Hotel Kastel Seiser Alm

Ihr Aparthotel in Südtirol

Grondlbodenweg 7 / IT - 39040 Kastelruth BZ
Tel. +39 0471 706121 / info@kastelseiseralm.com
Empfängercodex (elektronische Rechnungen): P62QHVQ
Zaun in Südtirol

So finden Sie ihr Aparthotel

Mit dem Auto

Norden, auf der Autobahn A22 von Richtung Brenner.
Bitte verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Klausen und folgenden Sie der Staatsstraße Richtung Bozen. In Waidbruck biegen Sie bitte Richtung Seiser Alm/Schlerngebiet ab. In Telfen beim Kreisverkehr biegen Sie dann nach Kastelruth und Sie fahren bis zum Konsummarkt (COOP Supermarkt), dort weiter unter der Holzbrücke durch und biegen dann die erste Straße links ein und Sie erreichen das Apparthotel Kastel Seiser Alm.
Süden, auf der Autobahn A22 von Richtung Trient.
Bitte verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt Bozen Nord und folgenden Sie der Staatsstraße Richtung Brenner. In Blumau biegen Sie bitte Richtung Seiser Alm/Schlerngebiet ab und folgend Sie dieser Straße bis Sie nach Kastelruth kommen. In Kastelruth angekommen fahren bis zum Konsummarkt (COOP Supermarkt), dort weiter unter der Holzbrücke durch und biegen dann die erste Straße links ein und Sie erreichen das Apparthotel Kastel Seiser Alm.
Vor dem Kamin im Hotel Kastel Seiser Alm

Mit der Bahn

Die IC- und EC-Züge halten in Bozen und Brixen. Regelmäßige Busverbindungen bringen Sie dann von den Bahnhöfen nach Kastelruth.

GPS Koordinaten Kastel Seiser Alm

N 46.568742, E 11.562450 (Grad)
N 46° 34.124’, E 11° 33.747’ (Grad Minuten)
N 46° 34’ 7.471“, E 11° 33’ 44.82“ (Grad Minuten Sekunden)

Höhe: 1.046m
Spielplatz im Aparthotel Kastel Seiseralm

Karte

Wetterkarte


 

Südtirol - Vorhersage für heute Donnerstag 02. Februar 2023:
Schneefall am Alpenhauptkamm

Allgemeine Wetterlage
Über den Alpen stellt sich eine kräftige Nordstaulage ein.
Vorhersage für heute
Am Alpenhauptkamm schneit es mit Schwerpunkt in den Ahrntaler Bergen. Gegen Abend können die Niederschläge in abgeschwächter Form auch etwas weiter nach Süden übergreifen, etwa ins Pustertal. Sonst bleibt es trocken und in den nördlichen Tälern ist es föhnig.
Die Höchstwerte liegen zwischen 5° und 10°.
Bergwetter
Am Alpenhauptkamm ist es von Beginn an trüb und im Tagesverlauf wird der Schneefall stärker, am meisten schneit es in den Zilltertaler Alpen. In den südlichen Gebirgsgruppen bleibt es bei starkem bis stürmischem Nordwestwind meist trocken, erst am Abend sind auch in den Dolomiten ein paar Schneeschauer möglich.
 

 
 

Bezaubernd & atemberaubend, die Dolomiten in Südtirol

Die Dolomiten wurden 2009 wegen ihrer einzigartigen Schönheit von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die vor Jahrmillionen vom Meer umspülten Dolomitengipfel, wie die weltberühmten drei Zinnen, ragen nun über 3.000m in die Höhe und werden jährlich von zahlreichen Alpinisten besucht. Bizarre Gipfel, Spitzige Kanten und die wunderschöne naturbelassene Landschaft sind nur einige Besonderheiten.

UNESCO-Weltnaturerbe

Das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten bietet rund 350 Dreitausendern, sieben Naturparks und einem Nationalpark und ist somit ein Highlight für Wanderer, Radfahrer oder auch Extremsportler.
Die Dolomiten, ein UNESCO Welterbe

Seiser Alm

Die Seiser Alm ist die größte Hochalm Europas, eingebettet in die Bergwelt der Südtiroler Dolomiten (seit 26. Juni 2009 UNESCO Weltnaturerbe). Sie liegt oberhalb von Seis am Schlern und Kastelruth. Der Naturpark Schlern-Rosengarten erstreckt sich über 7.291 Hektar und liegt in den westlichen Dolomiten Südtirols. Der Schlern mit seinen Felstürmen Santner und Euringer gilt als einer der Symbolberge Südtirols.

Die größte Hochalm Europas

Die schönste und größte Hochalm Europas erwartet ihre Besucher mit atemberaubender Landschaft und einem einzigartigen Blumenparadies. Die einzigartige Schönheit und die umfangreiche Vielfalt der Flora und Fauna der Seiser Alm sind außergewöhnlich und laden zum Wandern, Bergsteigen, Klettern, Ausruhen und einfach nur zum Genießen ein.
Die Seiser Alm

Das Grödental

Das Grödnertal liegt im Herzen der Dolomiten. Gröden liegt nur wenige Kilometer von Kastelruth entfernt, im Herzen der Dolomiten. Gröden und die Seiser Alm bilden zusammen ein Ski- und Wandergebiet vom Besten. Bei den Namen Langkofel, Fünf-Finger-Spitze, Fermeda und Sellatürme schlagen die Herzen eines jeden Kletterers höher.

Wandern in den Dolomiten

Zahlreiche Wanderwege führen durch saftig grüne Wiesen, vorbei an romantischen Gebirgsseen. So abwechslungsreich wie die landschaftliche Schönheit der Dolomiten sind auch die Aktivitäten im Winter im Grödnertal. Lassen Sie den aktiven Tag in der Natur Revue passieren, beim offenen Kaminfeuer in der Hotelbar im KASTEL SEISER ALM.
Kamin im Hotel Kastel Seiseralm

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Unter Einhaltung aller vom Landesgesetz vorgeschriebenen Maßnahmen möchten wir unseren Gästen einen sicheren unbeschwerten Urlaub ermöglichen. Südtirols Landschaft und Natur bietet Ihnen Ihren persönlichen Freiraum. Unser großzügiger Garten mit Spielplatz bietet genug Platz zum Genießen und zum Austoben für die Kleinen. Ganz unbeschwert können Sie einen Aperitif auf unserer Dolomiten-Lounge genießen. Spielzimmer und Fitnessraum können genutzt werden, Massagen und Körperbehandlungen in unserer Beauty-Lounge können gebucht werden. Unsere Pools und Saunas (inklusive Salzgrotte) sind geöffnet.

Informationen zu Covid 19

Damit Sie sich noch wohler fühlen, schaffen wir Raum für Sie: So unbeschwert wie möglich, so sicher wie nötig!
Weiterführender Link zu Ihren Südtirol-Urlaub: www.suedtirol.info/sicherreisen
Die Europäische Reiseversicherung deckt auch Covid19 Erkrankungen: Information-HotellerieSuedtirol
Unsere Stornobedingungen finden Sie hier: https://www.kastelseiseralm.com/buchen-de.html#storno
Erhaltene COVID-Beiträge: beitraege_covid

Covid 19 Bestimmungen

Kein GREEN-PASS mehr erforderlich seit 1. Mai 2022
Pools: Schwimmbad, Whirlpool und Kinderbecken sind von 8.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.
Saunas: Saunas inklusive Salzgrotte sind von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Zutritt nur für Erwachsene.
Covid19 Regeln

Album

Seiser Alm - Langkofel & Plattkofel

Langkofel Plattkofel Seiser Alm
Back to top